Das Informationsportal auf Zugänglichkeit

Bastogne Barracks -

Höhepunkte

Personal
  • Es gibt Personal, um bei der Überwindung von Hindernissen zu helfen.
  • Es gibt Personal, das bei der Orientierung hilft und Anleitungen gibt.
Beschilderung
  • Die Beschilderung ermöglicht es, sich leicht zurechtzufinden und zu orientieren.
Parkplatz
  • In der Nähe des Eingangs kann eine Person abgestellt werden.
Identifizierung
  • Das Gebäude ist einfach zu finden.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Es gibt mindestens 1 reservierten Parkplatz, der nicht weiter als 100 Meter vom Eingang entfernt ist.
  • Die reservierten Parkplätze sind gut ausgeschildert.
Zugangspfad von der Straße
  • Die meisten Durchgangsbereiche sind ziemlich breit.
Eintrag
  • Das Gebäude ist einfach zu identifizieren.
  • Die Türe öffnet automatisch.
  • Das Personal sieht die eintreffenden Personen und kann zu Hilfe kommen.
  • Die Eingangsvorrichtung ist einfach zu bedienen.
Horizontale Zirkulation
  • Es gibt keine Stufe.
  • Die Breite der Gänge ist ausreichend.
Sanitär angepasst
  • Das behindertengerechte WC ist einfach zu finden.
Belichtung
  • Der Großteil des Bestandes der Ausstellung ist barrierefrei und sichtbar.

Punkte der Aufmerksamkeit

Horizontale Zirkulation
  • Der Boden ist an manchen Stellen schlecht.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Es gibt mindestens 1 reservierten Parkplatz im Umkreis von 50 Metern vom Eingang.
  • Die reservierten Parkplätze sind gut gekennzeichnet.
Eintrag
  • Der Eingang ist einfach zu identifizieren.
  • Das Personal sieht die eintreffenden Personen und kann zur Hilfe kommen.
Horizontale Zirkulation
  • Der Verkehr ist nahezu überall einfach.
Sanitär angepasst
  • Es gibt ein WC mit Haltestangen und die Nutzung ist einfach.
Belichtung
  • Der gesamte Bestand der Ausstellung ist barrierefrei.
  • Es gibt in jedem Ausstellungsbereich Sitzgelegenheiten.

Höhepunkte

Zugang vom Parkplatz aus
  • Die Verkehrswege sind barrierefrei.
Blindenhund
  • Blindenhunde sind erlaubt.
Eintrag
  • Der Eingang ist einfach zu identifizieren.
  • Das Personal sieht die Personen, die eintreffen und kann ihnen zu Hilfe kommen.
Horizontale Zirkulation
  • Der Ort ist einfach und intuitiv strukturiert.
Belichtung
  • Auf Anfrage können behindertengerechte Führungen organisiert werden.
  • Es ist möglich, ausgestellte Stücke zu berühren.

Punkte der Aufmerksamkeit

Horizontale Zirkulation
  • Die Durchgangshöhe weist stellenweise eine Höhe von weniger als 2 m auf.

Höhepunkte

Zugangspfad von der Straße
  • Die Verkehrswege sind barrierefrei.
Eintrag
  • Das Personal sieht die eintreffenden Personen und kann zur Hilfe kommen.
Horizontale Zirkulation
  • Die Verkehrswege sind barrierefrei.
Belichtung
  • Die Mehrheit der Werke sind aus der Nähe sichtbar.
  • Auf Anfrage werden behindertengerechte Besichtigungen organisiert.

Punkte der Aufmerksamkeit

Horizontale Zirkulation
  • Teilweise beträgt die Durchgangshöhe weniger als 2 m.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Im Parkhaus ist Personal vorhanden.
Eintrag
  • Der Eingang ist einfach zu finden.
willkommen
  • Die Einrichtung kann per SMS kontaktiert werden.
  • Die Einrichtung kann per E-Mail kontaktiert werden.
Beleuchtung
  • Die Beleuchtung ist ausreichend und ermöglicht eine Lippenablesung.
Belichtung
  • Ein großer Teil der Ausstellung ist behindertengerecht (berühren, fühlen, sehen).
  • Es gibt einen Visioguide in französisch-belgischer Gebärdensprache.
  • Die Beleuchtung ist ausreichend und gleichmäßig während des gesamten Besuchs.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Der Parkplatz ist frei zugänglich.
  • Am Parkplatz gibt es Personal.
Eintrag
  • Der Eingang ist einfach zu finden.
  • Die Öffnungszeiten werden in der Nähe der Türe angezeigt.
Belichtung
  • Die Umgebung ist ruhig.
  • Der ausgestellte Inhalt ist hauptsächlich visuell.
  • Ein Großteil des Inhalts der Ausstellung spricht mehrere Sinne (berühren, spüren, sehen und hören) an.
  • Die gezeigten Werke werden auf einfache und verständliche Weise erklärt.

Punkte der Aufmerksamkeit

Magnetische Induktionsschleife
  • Es gibt keine magnetische Induktionsschleife.

Höhepunkte

Eintrag
  • Der Eingang ist einfach zu finden.
  • Das Gebäude ist einfach zu finden.
  • Das Personal sieht die eintreffenden Personen und kann zu Hilfe kommen.
Horizontale Zirkulation
  • Der Ort ist ruhig.
  • Der Ort ist gut beleuchtet.
Sanitär angepasst
  • Die WCs sind einfach zu finden.
Belichtung
  • Es werden behindertengerechte Führungen für Kinder organisiert.
  • Die Ausstellung spricht mehrere Sinne an (berühren, fühlen, sehen, hören).

Punkte der Aufmerksamkeit

Belichtung
  • Es gibt keine “einfach lesbaren” Unterlagen.