Das Informationsportal auf Zugänglichkeit

Abbaye d'Orval

Les moines cisterciens trappistes d'Orval sont heureux de vous offrir l'hospitalité sur ce site. Notre abbaye constitue un ensemble diversifié. Nous avons essayé de vous le présenter de manière sobre et simple.

Puissiez-vous passer quelques instants paisibles en notre compagnie et trouver des éléments de réponse dans votre recherche.

Höhepunkte

Parkplatz
  • In der Nähe des Eingangs kann eine Person abgestellt werden.
Identifizierung
  • Das Gebäude ist einfach zu finden.

Punkte der Aufmerksamkeit

Personal
  • Es gibt keine Betreuungsperson, die Personen mit speziellen Bedürfnissen begleitet.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Es gibt mindestens 1 reservierten Parkplatz, der nicht weiter als 100 Meter vom Eingang entfernt ist.
  • Die reservierten Parkplätze sind gut ausgeschildert.
  • In der Nähe des Eingangs kann eine Person abgestellt werden.
Zugang vom Parkplatz aus
  • Alle Durchgangsbereiche sind ausreichend breit.
  • Der Boden ist hart.
Eintrag
  • Das Gebäude ist einfach zu identifizieren.
willkommen
  • Das Zahlungssystem ist einfach in der Benutzung.
  • Der Freiraum vor dem Schalter ist ausreichend groß.
  • Der Schalter befindet sich auf einer guten Höhe.
Vertikale Zirkulation
  • Auf allen für das Publikum zugänglichen Etagen gibt es einen ausreichend großen Aufzug.
Belichtung
  • Der Großteil des Bestandes der Ausstellung ist barrierefrei und sichtbar.

Punkte der Aufmerksamkeit

Horizontale Zirkulation
  • Es gibt mehrere Stufen.
  • Der Boden ist unregelmäßig.
Sanitär angepasst
  • Es gibt ein behindertengerechtes WC, dessen Nutzung aber nicht einfach ist.
  • Den Schlüssel für das Behinderten-WC muss man vom Personal holen.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Es gibt mindestens 1 reservierten Parkplatz im Umkreis von 100 Metern vom Eingang.
  • Die reservierten Parkplätze sind gut gekennzeichnet.
Zugang vom Parkplatz aus
  • Alle Durchgangsbereiche sind ausreichend breit.
  • Der Boden ist hart.
Eintrag
  • Am Eingang gibt es eine Klingel, um Hilfe zu holen.
Horizontale Zirkulation
  • Man kann statt der Stufen einen alternativen, gut gekennzeichneten Weg nehmen.
Vertikale Zirkulation
  • Sämtliche dem Publikum zugängliche Ebenen verfügen über einen Aufzug.
  • Die Rampen sind mit einem Handlauf gesichert.
Belichtung
  • Der größte Teil der Ausstellung ist barrierefrei.

Punkte der Aufmerksamkeit

Eintrag
  • Es gibt eine abgeschrägte Stufe, die höher als 3 cm ist.
  • Die Breite der Türdurchlässe ist geringer als 80 cm.
  • Zum Öffnen der Türe ist Hilfe erforderlich.
  • Es gibt mindestens eine schwer überwindbare Rampe.
willkommen
  • In unmittelbarer Nähe des Empfangs gibt es keine Sitzgelegenheiten.
Horizontale Zirkulation
  • Der Boden ist unregelmäßig.
Sanitär angepasst
  • Man muss den WC Schlüssel vom Personal verlangen.
Belichtung
  • Es gibt nicht ausreichend Sitzgelegenheiten.

Höhepunkte

Zugang vom Parkplatz aus
  • Die Verkehrswege sind barrierefrei.
willkommen
  • Der Empfang befindet sich in einer ruhigen Umgebung.
  • Beim Empfang gibt es keine Verglasung.
  • Das Personal sieht die Personen im Gebäude eintreffen und kann diesen helfen.
Horizontale Zirkulation
  • Die Verkehrsflächen sind frei von Hindernissen.
Vertikale Zirkulation
  • Auf allen für das Publikum zugänglichen Etagen gibt es einen Aufzug.
  • Bei den Treppen gibt es immer mindestens ein Geländer.

Punkte der Aufmerksamkeit

Zugang vom Parkplatz aus
  • Auf breiten Wegen gibt es keine Leitstreifen.
Horizontale Zirkulation
  • Auf breiten Wegen gibt es keine Leitlinien.
  • Es gibt gefährliche Gegenstände auf dem Weg.
  • Bei der logischen Wegeführung gibt es mindestens eine nicht gesicherte Stufe.
  • Bei der logischen Wegeführung gibt es mindestens eine nicht gesicherte Rampe.
Belichtung
  • Eine behindertengerechte Führung ist nicht vorgesehen.
  • Die Ausstellung ist nicht behindertengerecht, da der Inhalt hauptsächlich visuell ist.
  • Nur ein kleiner Teil des Inhalts der Ausstellung ist behindertengerecht (berühren, fühlen, hören).

Höhepunkte

Zugang vom Parkplatz aus
  • Die natürlichen und künstlichen Leitstreifen erleichtern den Verkehr.
  • Es gibt keine Hindernisse.
willkommen
  • Das Personal sieht die Personen, die eintreffen und kann ihnen zu Hilfe kommen.
  • Der Empfang befindet sich in einer ruhigen Umgebung.
Horizontale Zirkulation
  • Die Verkehrswege sind barrierefrei.
Vertikale Zirkulation
  • Sämtliche Etagen verfügen über einen Aufzug.
  • Die Treppen sind mindestens mit einem Sicherheitshandlauf ausgestattet.

Punkte der Aufmerksamkeit

Horizontale Zirkulation
  • Auf den Wegen befinden sich gefährliche Gegenstände.
  • Es gibt keine Leitstreifen in Kontrastfarben zur Vereinfachung der Wegeführung.
  • Das Fehlen von Kontrasten zwischen Boden und Wänden erschwert den Verkehr.
  • Innerhalb der logischen Wegeführung gibt es mindestens eine nicht gesicherte Stufe.
Belichtung
  • Die schriftlichen Erklärungen sind schwer zu lesen.
  • Eine behindertengerechte Besichtigung ist nicht vorgesehen.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Der Parkplatz ist barrierefrei zugänglich.
Eintrag
  • Das Gebäude ist einfach zu finden.
willkommen
  • Der Empfang ist offen, gut beleuchtet und es besteht die Möglichkeit der Lippenablesung.
  • Die Einrichtung kann per E-Mail kontaktiert werden.
  • Die Preise sind am Empfang ausgehängt.
Belichtung
  • Der ausgestellte Bestand ist vorwiegend visuell.
  • Die Beleuchtung ist ausreichend und ermöglicht das Ablesen von den Lippen.

Punkte der Aufmerksamkeit

willkommen
  • Kein Mitglied des Personals beherrscht die Gebärdensprache.
Belichtung
  • Es gibt keine organisierten Führungen in Gebärdensprache.

Höhepunkte

Parkplatz
  • Der Parkplatz ist frei zugänglich.
Eintrag
  • Das Gebäude ist einfach zu finden.
willkommen
  • Der Empfang befindet sich in einer ruhigen Umgebung.
  • Der Empfang ist offen, gut beleuchtet und ermöglicht das Ablesen von den Lippen.
  • Die Einrichtung kann per E-Mail kontaktiert werden.
  • Die Preise sind am Empfang angeschrieben.
Belichtung
  • Der ausgestellte Inhalt ist hauptsächlich visuell.
  • Die Beleuchtung ist ausreichend und ermöglicht das Ablesen von den Lippen.

Höhepunkte

Eintrag
  • Das Gebäude ist einfach zu finden.
willkommen
  • Der Empfang ist ruhig.
  • Der Empfang ist einfach in der Nähe des Eingangs zu finden.
Sanitär angepasst
  • Die WCs sind einfach zu finden.
Belichtung
  • Es ist nicht erforderlich, Tickets im Voraus zu kaufen.
  • Ein großer Teil der Ausstellung spricht mehrere Sinne an (berühren, fühlen, sehen, hören).
  • Der Ort ist ruhig.
  • Der Ort ist gut beleuchtet.

Punkte der Aufmerksamkeit

Belichtung
  • Es werden keine behindertengerechten Führungen organisiert.
  • Es gibt keine “einfach lesbaren” Unterlagen.